DE IT EN
DE
Biosuedtirol Bioaepfel Suedtirol Home Header new

100% Bio-Äpfel aus dem Herzen Europas

100 % Bio, 100 % Südtirol, 100 % Apfel. Südtirols Bioäpfel und die 350 Bauern dahinter, alles zum Bio-Anbau, unsere 13 Apfel-Sorten, Rezepte …

Mehr über uns
Unsere Apfelsorten
Bs Teaser Story

12 Monate.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Was passiert im Lauf eines Jahres in unseren Apfelwiesen? Ein kurzer Streifzug durch zwölf quicklebendige Monate.

Story entdecken

Apfelland Südtirol.

Warme Tage, kühle Nächte und Nährstoffreiche Böden.

Mehr zum Ursprung

Fragen Und Antworten

Sind Bio-Äpfel teurer als Konventionelle?

Mehr Erfahren

Entlang der Seidenstraße karrten Händler die Apfelbäume von Kasachstan nach Europa. Im 13. Jahrhundert pflanzten sie unsere Ur-Ur-Urgroßväter. Seitdem wachsen die Äpfel prächtig im Klima Südtirols. Sogar Könige und Kaiser kamen auf den Geschmack und wir lieferten die Äpfel in Zügen an ihre Höfe. Als Energielieferant für zwischendurch oder als Nachspeise – vom Süden Italiens bis in den Norden Norwegens entdeckten Menschen die Südtiroler Äpfel. 

Aber mit der Art und Weise wie wir Landwirtschaft betrieben, fühlten wir uns nicht wohl. Bis wir vor 30 Jahren unseren Mut zusammennahmen und den Schritt wagten: Seit Beginn der 90er Jahre bauen wir unsere Äpfel ohne Wenn und Aber biologisch an. Jetzt schmecken die Bio-Äpfel allen: dem Menschen, der Natur und der Überzeugung unserer Familien.

Badge Badge White

Ja, Äpfel schmecken besser als Cookies.

Wir verwenden sie trotzdem, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website weiter zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies gespeichert werden.

Okay, verstanden.