Wir setzen auf die Nähe zu unseren Partnern. So oft wie möglich. Einer dieser Partner ist Spinnradl. Franzi Haller, treibende Kraft der Spinnerei, fertigt gemeinsam mit ihrer Familie handgearbeitete Sarner für die Biosüdtirol-Bauern an. Den Betrieb gibt es schon seit 1948 – Opa Alois begann damals mit der Verarbeitung der einheimischen Bergschafwolle. Franzis Vater Franz führte gemeinsam mit seinem Bruder Hansluis den Familienbetrieb fort. Hergestellt werden Betten gefüllt mit Schafwolle, Teppiche, Hausschuhe, Fäustlinge, Hüte und Socken. Und natürlich die typische Sarner Strickjacke und Weste – alles Einzelstücke, angepasst auf den jeweiligen Träger oder der Trägerin: die Farbe der Wolle, die Borte und Knöpfe, ob Stegkragen, Kapuze oder Rundausschnitt, klassisch oder neu interpretiert als Doppelreiher oder Cape beispielsweise, das Muster des Innenfutters – alles ist möglich. Und uns Biosüdtirol-Bauern gefällt´s.

Mehr dazu: www.spinnradl.it

Article Image